GRÜN HINTERM OHR

Print media specialist. B2B | Knit addict. Bibliophile. Wine enthusiast |
Autodidact | But in the end... Who even cares?


Category: Tuchstricken

„Keep calm and knit on.“

Streifensocken (gehen immer) und Giftgrün für den Hals. Garnfärbung Absinthe. Hab‘ ich hier auch noch in flüssiger Form, beruhigt möglicherweise ähnlich wie das Stricken.
141113

Schlicht und schön

Schlichte Streifen sind schön. Aber nicht besonders aufregend zu stricken.
Begonnen im Mai wurde das Ungetüm erst kürzlich fertig. Immerhin pünktlich zum Herbst. 2,70 m TML (Tosh Merino Light von Madelinetosh) zum Einwickeln. Butterweich! Ein neues Lieblingsstück.

141008

Riesen-Wraps

Im Lauf des Frühjahrs entstanden in den Mußestunden zwei große Tücher/Schals. Schlichte, elegante Schulterwärmer. So schön.

140509

Geschafft!

Am Ende waren beim Aurinko 1.200 Maschen abzuketten.

140113
Love, love, love.

Nangou

Ist fertig! Ein sehr kurzweiliges Strickvergnügen. Shibui Knits Staccato ist klasse, und das Endergebnis gefällt – so hoffentlich auch der am kommenden Wochenende damit Beschenkten.

130804_nangou2

Wollmeise meets Noro

Am zurückliegenden Wochenende beendet und ganz begeistert von dem tollen Teil. Riesig ist es:

Der Sunstruck-KAL von Laura Aylor ließ sich super stricken. Eine äußerst gelungene Anleitung, und für mich war es genau das richtige Timing und die perfekte Menge für die einzelnen KAL-Abschnitte. Zum ersten Mal verstrickt habe ich Noro. Und ich mag es sehr!

Ein Tuch, ein Tuch!

Der Derecho aus der butterweichen Skein Top Draw Sock ist fertig. Ein tolles Teil. An der gut ausgearbeiteten Anleitung gibt es nichts auszusetzen. Klare Empfehlung! Das macht Lust auf mehr.

130403_derecho